Friedrich Zobl

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oberlehrer Friedrich Zobl (* 18. September 1907 in Gerlos, Tirol; † 13. Mai 1945 zwischen Glatz, polnisch Kłodzko, und Königgrätz, tschechisch Hradec Králové, Tschechoslowakei) war Schulleiter der Pinzgauer Volksschule Hinterthal.[1]

Leben

Friedrich Zobl war der Sohn des späteren Schulleiters der Volksschule Krimml, Gottlieb Zobl, und seiner Frau Maria, geborene Wibmer.[2] Von 1934 bis 1938 war er Schulleiter der Almer Volksschule Hinterthal.

Seit 1935 war er verheiratet mit Maria, geborene Köppelmayr, die ihm zwei Söhne schenkte:

Quellen

Einzelnachweise

  1. Taufbuch der Pfarre Gerlos, Band V, S. 143.
  2. Taufbuch der Pfarre Gerlos, Band V, S. 143.
  3. Die Identität mit Volkmar Zobl (* 6. April 1940 in Krimml) ist fraglich. Möglicherweise ist er ein namensgleicher Bruder?
  4. Trauungsbuch der Pfarre Wald im Pinzgau, Band III, S. 114.
Zeitfolge