Opferkuch

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Historische Werbung von Opferkuch 1899.

Die Familie Opferkuch betrieb in der Getreidegasse in der Altstadt der Stadt Salzburg seit dem 19. Jahrhundert ein traditionsreiches Textilhandelsunternehmen, das 1998 aufgelöst wurde.

Geschichte

Besitzer waren u. a. Kommerzialrat Franz X. Opferkuch (* 3. Oktober 1901; † 7. Juni 1974) und Dr. Heinz Opferkuch (* 12. November 1930; † 21. August 2003).

Von 1898 bis 1904 befand sich das Textilunternehmen Opferkuch am zweiten Innenhofes des Schatz-Durchhauses

Quellen