Franz Ablinger & Co Fleischhauereibetrieb GmbH

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Franz Ablinger & Co Fleischhauereibetrieb GmbH ist ein Fleisch- und Wurstwaren erzeugender Betrieb in der Flachgauer Stadt Oberndorf bei Salzburg.

Geschichte

Der Betrieb mit 230 Mitarbeitern wird in mittlerweile dritter Generation der Familie Ablinger geführt. Der aus Vöcklabruck (.) stammende Franz Ablinger I kaufte 1932 eine Fleischhauerei am Kirchplatz in Oberndorf und legte damit den Grundstein der Firma Ablinger.

Am 12. Februar 2020 fingen 190 Liter Öl in Wurstfabrik Feuer und für die Feuerwehren gab es Alarmstufe 3. Der Brand konnte mit Schaum- und Pulvermittel rasch eingedämmt werden.

Quellen