Ferdinand Runk

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Franz Ferdinand Runk (* 14. Oktober 1764 in Freiburg im Breisgau; † 3. Dezember 1834 in Wien) war ein deutsch-österreichischer Maler, Zeichner und Radierer.

Salzburgbezug

Runk stand im Dienste der Familie Schwarzenberg. Vom Besitzer des Schlosses Aigen, dem Salzburger Domherrn Ernst von Schwarzenberg, erhielt er gemeinsam mit dem Landschaftsgärtner Sebastian Rosenegger den Auftrag zur Gestaltung des Aigner Schlossparks.

Weiterführend

Für Informationen zu Ferdinand Runk, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema

Quelle