Brunnen Haus Grießner

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Brunnen Haus Grießner ist ein Brunnen in der Pinzgauer Stadt Saalfelden am Steinernen Meer.

Geschichte

Der Hausbrunnen entstand nach Entwürfen der Hausbesitzer im Jahr 2000.

Beschreibung

Der 1,4 m hohe Brunnen wurde im Garten der Familie im Ortsteil Rain aufgestellt. Der rechteckige Brunnentrog (0,7 mal 0,5 m) ist aus Beton und zeigt an der Vorderseite eingeritze Ornamente und Mosaiksteine. Die aufgemauerte und verputzte Brunnensäule hat die Form eines Bildstockes mit abgefastem Pfeiler und Tabernakel. Sie trägt ein Zeltdach, das mit Kupferblech gedeckt ist. Eine Kugel bildet den Abschluss. Im Tabernakel ist Blumenschmuck aufgestellt. Am Brunnenpfeiler befindet sich ein eiserner Wasserhahn mit aufgesetztem Zierhahn.


Quelle