Öffentliche Bibliotheken im Salzburger Seenland

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo Bibliotheken.jpg

In den Öffentlichen Bibliotheken im Salzburger Seenland kann man Lesen, Hören in Hörbüchern, Medien für Kinder, neue Spiele ausprobieren und auch Medien davon rund um die Uhr herunterladen

Allgemeines

Angeboten werden 60 000 Medien und zwar Kinder- und Jugendliteratur, Belletristik, Sachbücher, Zeitungen und Zeitschriften, Hörbücher, Musik-CDs, Videos und Spiele.

61 000 Besucherinnen und Besucher verzeichnen die Bibliotheken in ihren insgesamt 70 Öffnungsstunden und bei ihren Veranstaltungen.

Man kann das kostengünstige Angebot ausprobieren und Leserin bzw. Leser einer Bibliothek werden.

  • 100 Medien zum Leitthema der Lernenden Region
  • „Leben.Energie.Bildung“ finden Sie zu ausgewählten Themen in den Bibliotheken. Tipp: Über das Service mediathek.salzburg.at des Landes

Salzburg hat man online Zugriff auf über 10 000 Bücher, Hörbücher, Musik, Videos sowie Zeitungen und Zeitschriften. Man muss dazu lediglich in einer Bibliothek eingeschrieben sein.

Siehe auch

Quelle