Bio-Markt Seekirchen

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Bio-Markt Seekirchen findet seit 1997 wöchentlich samstags am Rupertusplatz der Stadt Seekirchen statt.

Angebot

Die knapp zehn Hersteller aus der Region bieten ein breites Spektrum an Waren an: Milch, Joghurt, Käse, Eier, Fleisch, Wurst aber auch Brot, Obst und Gemüse oder Bier, Wein und Säfte. Unter anderem stehen die Mattigtaler Käserei, der Kräuterhof Oberbichl und der Bio und Fair Laden Seeham am Seekirchner Stadtplatz.

Einmal im Jahr findet Mitte September zur Unterstützung des Biomarktes das Seekirchner Biofest statt. Dann wird neben den üblichen Waren auch ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm geboten.

Öffnungszeit

Der Markt ist jeden Samstag von 08:30 bis 11:30 Uhr geöffnet.

Obmann

Der Bio-Markt Seekirchen wird vom BioMarkt-Verein Seekirchen unter der Leitung von Josef Mangelberger organisiert.

Siehe auch

Quellen

  • Salzburger Nachrichten
  • Citymarketing Seekirchen
  • Salzburger Marktkalender