Firmenschild Haberl

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Firmenschild Haberl ist das Firmenschild der ehemaligen Schlosserei Haberl in Seeham.

Geschichte

Das Firmenschild wurde 1986 von Haberl Adolf sen. angefertigt. Die Schlosserei wurde bis 2002 geführt.

Beschreibung

Das 2,1 mal 1,4 m große Firmenzeichen in Form eines Schlüssels wurde im Bereich des 1. Stockes montiert. Der Griff zeigt kunstvolle Verzierungen, auf dem Schlüsselbart sind die Buchstaben 'H A' (Haberl Adolf) ineinander verschlungen. Über dem Schlüssel befindet sich ein langrechteckiges Schild mit der Aufschrift: 'Kunstschlosser'. Unter dem Schlüssel ist ein Schild in Form eines Wappens mit der Aufschrift: 'Adolf Haberl - 222 ' montiert, die Zahl bezieht sich auf die alte Hausnummer des Gebäudes. Der Schlüssel und die 2 Schilder sind aus verzinktem Eisen hergestellt, die Buchstaben goldfarben bemalt.

Quelle

Marterl.at