Gold unter Gletschereis?

Aus Salzburgwiki
Version vom 11. September 2021, 09:58 Uhr von Peter Krackowizer (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „Hohen Tauern“ durch „Hohen Tauern“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Titelbild Buch Gold unter Gletschereis?

Buchtipp Gold unter Gletschereis? Der alpine Edelmetallbergbau in den Hohen Tauern und die sogenannte Vergletscherungstheorie.

Autor: Fritz Gruber
Herausgeber: Montanverein "Via Aurea"
Verlag: -
Erscheinungsjahr: 2018
ISBN

Inhaltsverzeichnis

  1. Montangeschichtlicher Hintergrund
  2. Bemerkungen zu den naturwissenschaftlichen Voraussetzungen
  3. Gründe für Aufkommen und bleibende Beliebtheit der Vergletscherungstheorie
  4. Bergrat Franz Pošepnys Irrtum und das Schicksal einiger Stollen am Rauriser Goldberg
  5. Die wahren Gründe für den Niedergang des Bergbaues, speziell in Rauris
  6. Resümee
  7. Exkurs. Einige punktuelle Angaben zur Schneesituation im Laufe der Jahrhunderte
  8. Anmerkungen
  9. Abkürzungsverzeichnis
  10. Index

112 Seiten, mit Farb- und historischen Bildern sowie Kartenskizzen

Rezension 1

Rezension 2

Hier können weitere Rezensionen eingetragen werden!

Quelle